der beste weg zur gesundheit ist die natur

 

Der Naturheilverein Göppingen e.V. ist Mitglied im Deutschen Naturheilbund

Das Ziel der ältesten Naturheilbewegung in Deutschland ist, die Bevölkerung umfassend  in gesunder Lebensführung und Ernährungsweise zu fördern, damit jeder in Eigenverantwortung für seine Gesundheit aktiv werden kann.

Die Grundlage für unsere Arbeit sind die 6 Säulen der Naturheilkunde:

* Die Heilkraft des Wassers
* Die Heilkraft der Bewegung
* Die Heilkraft der Ernährung
* Die Heilkraft der Pflanzen
* Die Heilkraft der Natur
* Die Heilkraft der Balance

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Informationen, Vorträge und Seminare rund um das Thema Naturheilkunde, gesunde Ernährung und Lebensweise zu bieten.

Das Anliegen unserer ehrenamtlichen Arbeit ist, eine naturgemäße Heil- und Lebensweise zu vermitteln - ganz nach dem Motto:

"Es gibt viele Krankheiten, aber nur eine Gesundheit! Auf natürlichem Weg zu mehr Gesundheit und Lebensqualität!"


Aktuelle Termine im Bürgerhaus Göppingen:


Samstag 8.10.2022  Treffpunkt 14.00 Uhr Bahnhofsplatz Göppingen - „Stadtsofa“ - Wanderung am Göppinger Südhang
Die aussichtsreiche Wanderstrecke führt uns Richtung Eichert über die Weingärten zur verdienten Einkehr im Bonanza Steakhouse. Rückweg zur Innenstadt.
Ca. 2 Wegstunden.  Anmeldung nicht erforderlich.
Bei Rückfragen: Herr Burkhardt Wollny Tel (0172 7703098
).

Mittwoch, 26.10.2022, 19.00 Uhr  Bürgerhaus Göppingen, Erdgeschoß
Vortrag „Burn out – ein Phänomen unserer Zeit“

Referent Claus Jahn, Heilpraktiker aus Kirchheim/Teck
Wo liegen die Ursachen?
Wie kann man die Gefahr des „Burn Out“ bei sich selbst und anderen rechtzeitig erkennen?
Was kann man aus naturheilkundlicher Sicht zur Vorbeugung und Behandlung tun?
Der Referent beleuchtet das Thema aus seiner langjährigen Erfahrung und geht gern auf Ihre Fragen ein.

Mittwoch, 16.11.2022 19.00 Uhr  Bürgerhaus Göppingen, Erdgeschoß
Vortrag:  Die Raunächte und das Räuchern mit Kräutern

Referentin : Corina Tsiafalias aus Bad Boll
Die kalten, stürmischen Raunächte zwischen der Wintersonnenwende, dem Mittwinter und dem Dreikönigsfest am 06.Januar, gelten als die dunkelsten und finstersten Nächte des Jahres. In der Mythologie auch als "wilde Jagd" der Geisterwelt bekannt.
Aus diesem Grund ging in Vorzeiten der Hausvater und Bauer mit der ganzen Familie räuchernd durch Haus & Stall, um die Bewohner vor diesen bösen Mächten zu beschützen. Dabei wurde dem entstehenden aromatischen Rauch nicht nur eine sehr schützende Wirkung gegen das Unheimliche & Dunkle zugesprochen, nein, es wirkte auch reinigend für das Haus, den Körper, Geist und Seele.
In diesem Vortrag lernen wir, wie wir in den Raunächten richtig räuchern und welche Kräutermischungen wir verwenden können.

Samstag 3.12.2022 14.30 Uhr Bürgerhaus Göppingen, Erdgeschoß
Traditionelle Weihnachtsfeier mit Wichteln, Singen, Kuchen, Plätzchen und Adventsstimmung....
Anmeldung erbeten unter info@naturheilverein-gp.de oder Tel (07161/9612514)
Was bringen Sie mit?
O Wichtelgeschenk  O Gebäck  O Musikinstrument  O adventlicher Programmpunkt




Weitere Führungen und Wanderungen, sowie Vorträge finden Sie demnächst hier.